Kategorien-Archiv news

VonSoheil

Baufinanzierung unverbindlich vergleichen

Auch wenn Baugeld so billig ist wie noch nie: Bauherren haben nichts zu verschenken. Die besten Konditionen gibt es nicht bei den Banken, sondern bei Hypothekenmaklern, denn Wohneigentum gewinnt als Vorsorge an Bedeutung.
Unverbindliches Angebot bekommen Sie gerne bei uns. Aktuelle Baufinanzierung ab 0,90%

Angebot unverbindlich anfordern.

VonSoheil

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge – was der Arbeitgeber zahlt

Dass im Alter vom Gesetzgeber eine monatliche Rente beziehungsweise zusätzlich dazu die Rente einer privaten Altersvorsorge zur Verfügung steht, das wissen die meisten Menschen. Zudem besteht jedoch noch ein Anspruch auf eine betriebliche Altersvorsorge, die sogenannte Betriebsrente. Es gibt zwei wesentliche Vorteile, die sich aus der betrieblichen Altersvorsorge ergeben. Zum einen wird so eine zusätzliche Möglichkeit geboten, um für den Wohlstand im Alter vorzusorgen. Zum anderen ergeben sich verschiedene steuerliche Vorteile, von welchen individuell profitiert werden kann.

Für wen empfiehlt sich die betriebliche Altersvorsorge?

Das Modell der betrieblichen Altersvorsorge eignet sich jedoch nicht für jeden. Bei einem mittleren Einkommen ist die Nutzung der Betriebsrente nur erstrebenswert, wenn der Arbeitgeber ebenfalls einen Teil dazu beiträgt. Wer die betriebliche Rente nutzen möchte, der gibt entweder einen zuvor festgelegten Betrag, maximal aber 4 % seines Bruttolohns ab. Ebenfalls dürfen die in die Betriebsrente eingezahlten Beiträge einen Wert von maximal 2865,00 Euro nicht übersteigen. In steuerlicher Hinsicht gilt für die Betriebsrente, dass auf die geleisteten Beiträge vonseiten des Arbeitnehmers keine Sozialabgaben und Steuern zu zahlen sind.

Das Einzahlen lohnt sich im Einzelfall aber nicht nur für Arbeitnehmer, sondern auch für Arbeitgeber. Diese haben so die Möglichkeit bei den Lohnnebenkosten für ihre Mitarbeiter zu sparen.

Auszahlung der Betriebsrente

Wie die Betriebsrente nach Beendigung der beruflichen Tätigkeit ausbezahlt wird, kann sich der Rentner zudem selbst aussuchen. Er hat einerseits die Möglichkeit, den gesamten Betrag auf einmal zu erhalten. Die betriebliche Altersvorsorge kann aber auch, wie die gesetzliche Rente, in monatlichen Raten ausbezahlt werden. Von der eingezahlten Summe kann bei einem Durchschnittseinkommen aber nur profitiert werden, wenn eine Bezuschussung durch den Arbeitgeber stattfindet. Ist dies nicht der Fall, raten Experten jedem, der vorsorgen möchte, eher dazu, eine private Altersvorsorge für den Wohlstand im Alter zu nutzen.

Um herauszufinden, ob die betriebliche Altersvorsorge individuell lohnt, sollte ein unabhängiger Versicherungsberater kontaktiert werden.

VonSoheil

Absicherung im Pflegefall

Wenn man im Pflegefall optimal versorgt sein möchte, ist eine private Vorsorge notwendig. Für eine günstige und unkomplizierte Absicherung bieten wir Ihnen ab sofort ein neue, flexible Pflegeversicherung an, die Sie im Falle einer Pflegebedürftigkeit finanziell unabhängig macht und Ihre Lebensqualität erhält.

Hierfür wurden in einer Umfrage jüngere und ältere Menschen befragt, welche Leistungen eine optimale Pflegeversicherung leisten soll. Das Ergebnis ist eine kundenorientierte, innovative Lösung. Durch die hohe Flexibilität können Sie die Höhe des Pflegegeldes und die Art der Pflegegrade selbst bestimmen und Ihren Bedürfnissen anpassen.

Gerne beraten wir Sie individuell und kostenlos, wie Sie die vielen Vorteile optimal nutzen können.

Rufen Sie mich einfach an (Telefon: 089 / 27 27 57 40) oder kommen Sie in meinem Büro vorbei!